Festival der kykladischen Gastronomie Nikolaos Tselementes

Präsentation der Tselementes Festival in Artemonas von Sifnos

Das einzigartige Festival der kykladischen Gastronomie, in Kykladen

Jedes Jahr Anfang September findet das Festival der Kykladischen Gastronomie „Nikolaos Tselementes“ statt. Dieses Festival geht über drei Tage und ist international angesehen.

Was geschieht auf dem Festival?

Auf dem zentralen Platz von Artemonas versammeln sich sowohl Vertreter der Kykladeninseln, als auch aus anderen Regionen von Griechenland, sowie aus dem Ausland, um traditionelle Rezepte aus deren Regionen zu präsentieren.

Die Präsentation der Rezepte findet in der „Küche von Tselementes“ statt, die auf einem zentralen Platz aufgebaut wird, sodass deren Zubereitung für die Besucher gut sichtbar ist.

Während des gesamten Festes werden an den Ständen der Vertreter die Leckereien aus allen Regionen angeboten, damit die Besucher die Möglichkeit bekommen diese zu kosten.

Ein wichtiger Teil des Festivals sind die kleinen Köche, die Tselementakia. Kleine Kinder kochen mit Hut und bunten Schürzen unter der Aufsicht eines Erwachsenen ihre eigenen Rezepte und verbinden das mit viel Spiel und Spaß.

Das Festival öffnet für das Publikum jeden Tag um 18.00 seine Türen und am Ende jeden Tages finden um 21.30 musikalische Tanzveranstaltungen mit traditioneller Musik aus Sifnos und der anderen Inseln statt.

Das Festival hat freien Eintritt und die Speisen, die angeboten werden, gehen auf uns.

Sie sind alle herzlich eingeladen!

Das Logo des Tselementes Festival in Sifnos

Parallelveranstaltungen

Präsentation von traditionellen Bräuchen und Kunstwerken, wie Keramik und Korbwaren, traditionelle Hochzeitsfeiern usw.

Ein kleiner Markt mit Produkten und Kostproben von den Inseln, die daran teilnehmen (in der Gasse von Artemonas)

Volkskundeausstellung „Giannis Atsonios“ (in der Gasse von Artemonas, gegenüber der Kirche Panagia von Mpali)

Ausstellung von Fotografien, Malereien usw in der Grundschule von Artemonas und im Kulturzentrum von Sifnos „Marianthi Simou“

Es wurde 2016 mit dem Goldenen Preis des „European Gastronomic Festival 2016“ ausgezeichnet und vom CEUCO (Europäischer Partnerschaftsrat der Gastronomie und Weinkunde) verliehen.

Fotografien

Eine hölzerne Windmühle am kykladischen Gastronomie-Festival in Sifnos Kinder kochen auf dem Festival der kykladischen Gastronomie in Sifnos Präsentation eines Rezepts auf dem Festival der Tselementes in Sifnos Tanzaufführungen auf dem Festival der Tselementes in Sifnos Töpferkurse für Kinder im Cycladic Gastronomie Festival in Sifnos Töpferkurse für Kinder im Cycladic Gastronomie Festival in Sifnos Ein kleiner Markt in der zentralen Gasse von Artemonas Holzofen auf der Kykladen Gastronomie Festival in Sifnos

*Product Disclaimer: Information on listed products and services are provided by the operator and were correct at the time of publishing. Rates are indicative based on the minimum and maximum available prices of products and services. Please visit the operator’s website for further information. All prices quoted are in Euro (€). Sifnos-greece makes no representations whatsoever about any other websites which you may access through this website. Some websites which are linked to the sifnos-greece website are independent from sifnos-greece and are not under the control of sifnos-greece. sifnos-greece does not endorse or accept any responsibility for the use of websites which are owned or operated by third parties and makes no representation or warranty in relation to the standard, class or fitness for purpose of any services, nor does it endorse or in any respect warrant any products or services by virtue of any information, material or content linked from or to this site.

Anfang